Gastronomie

Liste Fritz will „Bettenburgen“ an den Kragen

Die Errichtung von Hotels mit mehr als 300 Betten soll deutlich erschwert werden.

2

Tourismus: WK und Grüne nicht einer Meinung

Mario Gerber fordert „Tausende“ aus Drittstaaten. Barbara Neßler will Reformen statt Imagepolitur.

3

Regierung lockert in Gastronomie und Handel

Sperrstunde demnächst um Mitternacht und auch 2G-Regel im Handel tritt bald außer Kraft.

Kitz-Wochenende verlief in puncto Corona reibungslos

Bei 1.000 Personenkontrollen und 111 Betriebs-Kontrollen kam es zu 42 Anzeigen.

Sperrstunde ab Montag bereits um 22.00 Uhr

Ebenfalls ab sofort gelten die neuen Regeln für Veranstaltungen.

Tiroler Grüne stellen Silvester-Öffnung in Frage

Klubchef Gebi Mair: „Omikron ist im Vormarsch. Silvesterfeiern sind ein zu großes Risiko“.

Gastro-Öffnung unter neuen Regeln nun fix

Hier sind die wichtigsten Punkte aus der heute beschlossenen Verordnung.

Bundeskanzler Nehammer verkündet Lockdown-Ende

Lockdown für Geimpfte endet am Sonntag. Neben Handel sollen auch Gastro und Hotels öffnen. 

Gastro fordert Einhaltung des „Achensee-Vertrags“

Tiroler Gastronomie und Hotellerie will unbedingt am 13. Dezember aufsperren.

2G-Regel bringt Einschnitte für Ungeimpfte

Die Gültigkeit des Nachweises nach dem zweiten Stich sinkt von 360 auf 270 Tage.

Nun zählt nur noch geimpft oder genesen

Regierung verschärft bundesweit die Regeln. „Grüner Pass“ gilt nur noch neun Monate.

Kärntner Skigebiete noch vorsichtig optimistisch

Hotels bereits gut gebucht – Après-Ski kein Thema – Suche nach Mitarbeitern.

Gastro in Wien nur noch für Geimpfte und Genesene

Bürgermeister Michael Ludwig spricht von einer „sehr ernsten Situation“.

Verkleinerter Adventmarkt in Lienz geplant

Covid-Konzept für den Weihnachtszauber am Hauptplatz wird von der Behörde geprüft.

3

Auch Kärnten zufrieden mit der Sommersaison

Stärkste Hauptsaison seit zehn Jahren. Drei Millionen Nächtigungen im August.

Osttiroler Gastronomen und die Angst vor der 1G-Regel

Wirtsleute fürchten neuerlich den „Todesstoß“. Nur in Matrei hat man keine Angst.

Bar-Mitarbeiter im Casino Velden coronapositiv

Nachdem ein Bar-Mitarbeiter des Casinos Velden positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, sollen nun die Casino-Gäste von vergangener Woche ihren Gesundheitszustand beobachten. Wie der Landespressedienst am Montag mitteilte, sind 1.217 Besucher betroffen, die am 12. oder am 13. August zu Gast waren. Alle Coronaauflagen seien „streng eingehalten worden“, die Gäste seien ausnahmslos registriert worden. Mit dem Aufruf soll die Behörde und der Betrieb unterstützt werden, die vielen Besucher zu erreichen. Gäste mit Symptomen sollen jedenfalls die Gesundheitshotline 1450 kontaktieren, generell wird ein kostenloser Test (PCR, Antigen) in den Teststraßen des Landes empfohlen.

Strengere Regeln für die Nacht-Gastro, weniger Masken

Der Donnerstag läutet wieder eine neue Etappe in der Corona-Epidemie ein. In allen Bundesländern außer in Wien fällt die Maskenpflicht im Handel. Allerdings bleibt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Geschäften zur Bedeckung des täglichen Bedarfs wie Supermärkten und Apotheken bestehen. Auf der anderen Seite gibt es strengere Regeln für die Nachtgastronomie. In Discos und Clubs dürfen nur noch jene, die geimpft oder PCR-getestet sind. Ob noch weitergehende Einschränkungen kommen, entscheidet sich heute bei der Sitzung der Taskforce, in der mehrere Ministerien und das Bundesländer-Vorsitzland Tirol vertreten sind.

38

Nur noch mit Impfung oder PCR-Test in die Disco

Genesung oder Antigentest reichen ab 22. Juli nicht. Grüner Pass bald nur mit Impfungen.

74

Ab Juli Tanzen in Clubs und gelockerte Maskenregeln

Regierung verkündet weitreichende Lockerungen. Mückstein an die Jungen: „Jetzt seid ihr dran.“

8

In Österreich fallen viele Corona-Einschränkungen

„Zurück zur Normalität“ in zwei Schritten. Was ab 10. Juni wieder möglich ist.

10

Christoph Walser drängt auf Öffnungsschritte im Mai

Wirtschaftskämmerer will Gasthäuser öffnen um privates Ansteckungsrisiko zu verringern.

10

Gastro und Hotels bleiben bis Ostern geschlossen

Auch kulturelle Events bleiben verboten. Kurz mahnt zur Vorsicht: „Wir sind alle keine Hellseher“.

19

Lockdown wird um eine Woche verlängert

Blockade der Opposition als Begründung. Auch Schulen öffnen nun erst am 24. Jänner.

24