Aus freien Stücken

„Café für alle“ erhält ein eigenes Markenzeichen

Evelyn Müller spendete ihr Know-how und ein unentgeltlich gestaltetes Logo.


Projekt Marjam: Patinnen für Frauen auf der Flucht gesucht

„Frauen-Tandems“ schaffen Verständnis, fördern Vernetzung und Integration.

Entängstigt euch: Gelebte Integration in Tristach

Menschen mit und ohne Fluchthintergrund fanden zusammen, um voneinander zu lernen.

Workshop zu einem Tabuthema: Obdachlos in Osttirol?

Olga Reisner lud am Freiwilligentag zur Diskussion über „Verwahrlosung und Obdachlosigkeit“.

Hereinspaziert in die Wunderwelt der alten Schätze

Ansturm auf den blauen Lions-Flohmarkt-Waggon! Künftig öffnet er zweimal im Monat.

„Vielfalt leben“ – in 72 Stunden ohne Kompromiss

Ein Bericht von Österreichs größter Jugend-Sozialaktion im Countdown.

1

Der Countdown läuft: „72 Stunden ohne Kompromiss“

Startschuss für Österreichs größte Jugend-Sozialaktion. In Osttirol sind 53 Jugendliche dabei.

„Wir hoffen wirklich, dass sich die Leute überwinden“

Georg Glahn und Stephan Hofmann im Gespräch zum Projekt „Team Österreich Tafel“ in Sillian.

1

Ein Ofen als Brücke zwischen den Welten

Ein pensionierter Maurer und junge Flüchtlinge haben ein gemeinsames Projekt.

1

Schülerinnen schenkten etwas Wertvolles: Zeit

Zum Projektende gab es viel Applaus und Dank für junge Helferinnen.

“Time is your Life” – Gutes tun ist trendy!

Die Zeit spielt im Leben von Philipp Steiner seit jeher eine große Rolle.

Marion Steiner-Binder kocht mit Flüchtlingen

Im Interview erklärt die Diätologin, wie und warum Kochen zur Integration beiträgt.

Hospizteam: „Wir haben keine Angst vor dem Sterben“

Wir stellen ehrenamtliche Begleiter schwerkranker und sterbender Menschen vor.

Stadtbücherei sammelt Mützchen für Babys im Südsudan

Frühchen in der Kinderklinik Jalimo/Mondikolok frieren sogar in der Wärme.

1

Anna Hofmann verschenkt einmal pro Woche ihre Zeit

Die Schülerin meint: „Die Welt ein kleines Stück besser machen, das kann jeder!“

Nicht alle Glocken fliegen heute nach Rom

Die Friedensglocke von Elisabeth Ziegler-Duregger bleibt in Lienz.

1

Hohoho! Jetzt ist der Nikolo ein Osterhase!

Kreative Sozialaktion junger „Verpackungskünstler“ im Oberland.

Frau bei der Bergrettung? Funktioniert wunderbar!

Pamela Walder aus Matrei ist der beste Beweis dafür.

1

„Rettungsdienst ist nichts, was man fürchten muss.“

Stephan Hofmann blieb nach dem Zivildienst  beim Roten Kreuz „freiwillig hängen“.

„Die Sachen fallen ja nicht vom Himmel“

Christl Tschurtschenthaler arbeitet ehrenamtlich im Weltladen Lienz.

Simone hilft Menschen beim Neustart

Die ehrenamtliche Bewährungshelferin will vor allem Vertrauen schaffen.

Im Pflegeheim Matrei gibt es einen „Irmatag“

Mit Irmgard Wibmer, Tochter Melanie und Puppe Stefan wird der Alltag bunt.

3

Mit Deutschstunden, Kochen und Café zur Integration

15 Freiwillige engagierten sich im Asylwerberheim Prägraten mit wöchentlichen Kursen.

1

Dolomitenstadt-Serie: „Aus freien Stücken“

Wir stellen Menschen vor, die uneigennützig anderen helfen.